Roboter-Ferienkurse

… bieten wir von der Roobot-Academy für die Ingenieure*innen von morgen an.
Erfolgserlebnisse sind garantiert! Jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin bekommt ein Roobot-Academy-„Zertifikat” als Teilnahmebescheinigung. Sie dürfen als Betreuer an allen Kursen kostenlos Teilnehmen! So schaffen Sie ein gemeinsames Ferienerlebnis mit Ihrem Kind, Enkel o.Ä. . Bei Geschwistern bekommt das 2. Kind 20% Rabatt! Geben Sie dazu den Gutscheincode: geschw20 bei der Bestellung ein.

HERBST 2020

Thymio Roboterkurs

Ein Programm für einen Roboter zu schreiben ist unglaublich schwer!

Stimmt nicht!

Wir zeigen dir wie einfach es sein kann und wie viel Spaß es macht, einem Roboter „Beine“ zu machen. Mit dem Thymio II, unserem Trainingsroboter schweizer und französischer Schulen, lernst du in wenigen Tagen einen Roboter eigenständig auf Mission zu schicken. Durch die grafische Programmierung mit der Maus sind Erfolge schnell zu sehen und Aufgaben zu programmieren.

In dem Kurs lernst Du unter fachkundiger Anleitung:

  • Was ein Roboter ist und wo man sie im Alltag heute schon antrifft.
  • Was ein Sensor ist und welche Sensoren der Thymio hat sowie sämtliche Funktionen.
  • Wie einfache Programme für den Thymio mittels der Software Aseba erstellt werden.
  • Bewegungssteuerung von Thymio durch die Programmierung von Sensoren und Motoren (dazu werden auch LEDs und das Mikrofon gesteuert).
  • Wie die Statusfunktion und Timerfunktion benutzt werden, um eine Schritt-Sequenz zu programmieren.

Voraussetzungen für die Teilnahme Thymio-Kurs:

  • Mindestalter 8 Jahre
  • Dauer 5x 1,5h

Termine:

  • 19.10.2020 – 23.10.2020 (Montag bis Freitag)
  • Uhrzeiten werden noch bekanntgegeben

 

Lego Roboterkurs

Einen richtigen Roboter bauen und programmieren?

Wir zeigen dir, wie es funktioniert!

Anhand des Lego Mindstorms EV3 bringen wir dir bei, wie du einen Roboter bauen, aber auch programmieren kannst. Es gehört zum Bauen eines Lego Mindstorms noch viel mehr dazu, als nur ein paar Legosteine zusammen zu stecken. Man benötigt ein Wissen über die Komponenten, die man verbaut. Oder sollte darüber Informiert sein an welcher Stelle ein jeweiliger Sensor oder Aktor am passendsten ist. Das programmieren ist ebenfalls nicht zu vernachlässigen. Mit den vielen Möglichkeiten der Programmiersprache kann man einiges interessantes erschaffen und ermöglichen. Aus genau diesen Gründen bieten wir von der Roobot-Academy euch die Chance an unserem Lego Mindstorms EV3 Roboterkurs teilzunehmen.

In dem Kurs lernst Du unter fachkundiger Anleitung:

  • Was ein Roboter ist und wo man sie im Alltag heute schon antrifft.
  • Was sind die verschiedene Teile eines Roboters.
  • Wie man einen stabilen Roboter baut und wie die mechanischen Teile (z. B. Zahnräder, Achsen und Räder) zusammen funktionieren.
  • Wie Programme mittels der Lego Mindstorms Software erstellt werden.
  • Autonome Bewegungssteuerung vom Roboter durch Programmierung (dafür werden verschiedene Teile angesprochen, wie z. B. Sensoren und Motoren).
  • Verschiedene Programmierungskonzepte wie z. B. Schleifen, Variablen und WENN- DANN- Anweisungen.

Voraussetzungen für die Teilnahme Lego-Kurs:

  • Mindestalter 10 Jahre
  • Dauer 5 x 1,5h
  • Eigenes Lego Mindstorms Set mitbringen oder gegen einen Aufpreis von 30 Euro kannst du bei uns ein Set ausleihen.

Termine:

  • 19.10.2020 – 23.10.2020 (Montag bis Freitag)
  • Uhrzeiten werden noch bekanntgegeben